Willkommen am BRG Innsbruck APP

News-Filter

Infos aktueller Schulbetrieb und zur Covid19 Schutzimpfung

Covid19
07. September 2021

1. Einverständniserklärung für die Selbsttests im Schuljahr 2021-22

Aufgepasst: Für das Schuljahr 2021-22 muss eine neue Einverständniserklärung zur Durchführung der Covid19 Selbsttests unterschrieben werden.

2. Informationen zur Covid19 Impfung für SchülerInnen ab 12 Jahren

Elternbriefe und Aufklärungs- und Dokumentationsbogen zur Covid19 Impfung in verschiedenen Sprachen

 

>>> in der Box "Info Corona" - "Infos zum aktuellen Schulbetrieb, Infos zur Covid19 Schutzimpfung"

Let's be buddys! - Buddy-Ausbildung im September 2021

Buddy Workshop SJ2021-22
19. September 2021

    Gleich zum Ende der ersten Schulwoche haben rund 20 engagierte Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen den Ausbildungsworkshop zum Buddy absolviert. Am Samstag, den 18. September haben wir uns intensiv mit Fragen des Sozialen Lernens und der Klassengemeinschaft auseinander gesetzt. Die Buddys fördern ein gutes Klassenklima, indem sie gemeinsam mit den Klassenvorständ*innen Stunden zum Sozialen Lernen gestalten und mit den Kindern lustige Spiele spielen. Der Workshop wurde von bereits erfahrenen Buddys begleitet und von Prof. Alexandra Petritz-Pircher und Prof. Stephan Scharinger geleitet. Wir danken unseren Buddys für ihr Engagement und freuen uns auf ein spannendes neues Buddy-Schuljahr!

    Unverbindliche Übung Certificate in Advanced English

    Unverbindliche Übung
    17. September 2021

      Seit Jahren werden bei uns die Begabtenförderungskurse FCE (First Certificate of English) und CAE (Certificate in Advanced English) angeboten.

      Für die 7. und 8. Klassen gedacht, dient dieser Kurs zur Vorbereitung der CAE Prüfung der University of Cambridge am WIFI Innsbruck.

      Österreich gewinnt mit APP-Schüler Gold beim IYPT

      AYPT 2021
      15. September 2021

      Mit der erfolgreichen Teilnahme am diesjährigen AYPT (Austrian Young Physicists‘ Tournament), bei dem das Team des BRG-APP eine Bronze Medaille erreichte, konnten sich Jeremias Costa (7a) einen Platz im Österreichischen Nationalteam und Jakob Schranz (8a) ein Platz im Ersatzteam erarbeiten.

      Bestplatzierung beim Hans-Riegel-Fachpreis – das 2. Mal in Folge!

      Bestplatzierung beim Hans-Riegel-Fachpreis – das 2. Mal in Folge!, Tizian Warnking Preisverleihung
      14. September 2021

      Wir sind sehr stolz darauf, dass Tizian Warnking mit seiner VWA „Immunotherapy: A breakthrough in the treatment of melanoma?“ mit dem diesjährigen 1. Platz des prestigeträchtigen Hans-Riegel-Preises für Biologie ausgezeichnet wurde. Die Jury wählte seine Arbeit unter insgesamt 50 eingereichten Arbeiten aus Tirol und Vorarlberg aus, die (wie wir bei der Präsentation sehen konnten) ebenfalls ein sehr hohes Niveau erreichten! [...]

      Verwiesen sei an dieser Stelle auch auf Simon Reimeir, der mit seiner Maturaarbeit über Alzheimer schon letztes Jahr den 1. Preis in Biologie erringen konnte und nun in Innsbruck Humanmedizin studiert. [...]
       

      Elterninformationsabend für die 1. Klassen

      Willkommen am APP
      10. September 2021

      Wir begrüßen Sie und Ihr Kind/ Ihre Kinder herzlich bei uns am APP.  

      Der Elterninformationsabend ist am Dienstag, den 14.9. ab 18Uhr.

      Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie unter "Termine" --> Elternabend für die 1. Klassen

      Termine 1. Schulwoche

      Alle Schultermine sind auf der Homepage unter "Termine" ersichtlich. Die nächsten Termine sind auch immer in der Box schnell einsehbar (PC - Seitenleiste rechts; am Handy am Ende der Seite).

      >>> Übersicht der Termine für die 1. Schulwoche

      Das Innsbrucker Physikolympiadenteam sucht Verstärkung!

      Physikolympiade
      09. September 2021

      Die Physikolympiade ist ein Kurs zur Förderung physikbegeisterter Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Dieser wird seit vielen Jahren am BRG APP angeboten. 

      Dort werden weiterführende und vertiefende Experimente und Fragestellungen, welche im regulären Unterricht keinen Platz haben in Kleingruppen erarbeitet. Zudem dient der Kurs als Vorbereitung auf den gleichnamigen internationalen Wettbewerb. Heuer werden wieder zwei Kurse angeboten um besser auf die verschiedenen Anforderungsniveaus einzugehen. Die beiden Kurse können sowohl als Wahlpflichtfach als auch als unverbindliche Übung besucht werden. 

      Das erste Treffen für alle Interessierten findet statt am:

      Mittwoch, 22.9., 14:00 im Physiksaal (A309)

      Autorengespräch mit Christian Kössler

      Autorengespräch mit Christian Kössler
      19. Juli 2021

        Am 30. Juni war Christian Kössler in der Bibliothek zu Gast, die 5b freute sich über die abwechslungsreiche Stunde. Herr Kössler erzählte über seine Arbeit als Autor sowie über seine Vorliebe für Übersinnliches und Kurzgeschichten mit überraschender Wendung. Als er seine unheimliche Geschichte „Der Grenzgänger“ vorlas, wurden die Figuren beinahe lebendig. Die 5b lauschte fasziniert und gespannt. Schließlich erfuhren wir noch viel über die Entstehung eines Buches und bekamen Tipps, wie man mit eigenen Texten an die Öffentlichkeit gehen kann. Alles in allem ein interessantes Gespräch, das die Schüler/innen sehr schätzten.  Herzlichen Dank an den Autor!
        Prof. Ruth Praxmarer

        LaTeX-Projekt der 6c

        LaTeX-Projekt der 6c
        19. Juli 2021

          Aufgrund des großen Interesses an den Naturwissenschaften haben SchülerInnen der 6c gemeinsam mit Prof. Frischauf und Prof. Stefani ein LaTeX-Projekt durchgeführt. Nach einer kleinen Einführung in das Programm TexStudio und einigen Tipps und Tricks haben die SchülerInnen ihr erstes LaTeX-Projekt anhand einer kleinen Vorlage umgesetzt und dabei sehr schöne (mathematische) Artikel verfasst. Dieser unterhaltsame und lehrreiche Vormittag wird allen Beteiligten hoffentlich helfen, noch tollere VWAs zu verfassen. 

          Prof. Frischauf
          Prof. Stefani

          Eine „bekannte“ Imkerin in der 2em-Klasse

          Eine „bekannte“ Imkerin in der 2em-Klasse 1
          09. Juli 2021

          Unsere Administratorin Prof. Barbara Dibiasi ist nicht nur für die Organisation der Stundenpläne für 850 Schüler:innen und deren Lehrpersonen verantwortlich, sondern auch die „Hüterin“ von mehreren 100.000 Bienen.
          Das Hobby dient als perfekter Ausgleich zum Bürojob in der Schule.
          In der letzten Schulwoche hat Prof. Dibiasi ein kleines Volk mit in den Biologie-Unterricht der 2em-Klasse gebracht. Neben der Möglichkeit, durch die transparente Wände den Stock samt Bienenkönigen, Arbeiterinnen und Eier zu betrachten wurden die zahlreichen Fragen der interessierten Kinder mit viel Fachwissen beantwortet.

          Herzlichen Dank
          die Schüler:innen & der Biologie-Prof. der 2em-Klasse, Prof. Franz Gapp