Großer Erfolg beim diesjährigen Hans-Riegel-Preis

03. Oktober 2020

Zwei Schüler der letztjährigen 8. Klassen wurden für ihre ausgezeichneten VWA-Arbeiten mit dem Dr. Hans-Riegel-Fachpreis prämiert:

Reimeir Simon erreichte mit seiner Arbeit „Morbus Alzheimer unter näherer Betrachtung der diagnostischen Verfahren“ (Betreuer Prof. Markus Geiger) den ersten Platz in der Kategorie Biologie,

Zoller Klemens mit „Gentherapie bei neurodegenerativen Erkrankungen“ (Prof. Knitel Regina) den dritten Platz.

Wir gratulieren den Gewinnern sehr herzlich und wünschen viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg!
Wir sind stolz auf Euch!

Text: Prof. Markus Geiger
Bilder: Univ. Innsbruck, Markus Geiger