Informationen zum aktuellen Schulbetrieb

ab 15.02.21: Schichtbetrieb (Gruppe A, Gruppe B, Freitag = Distance Learning)

  • Betreuung für SuS der Unterstufe findet statt.
  • Voraussetzung für Teilnahme am Unterricht: negativer Antigen-Test
  • Unterstufe: Mund-Nasen-Schutz-Pflicht
  • Oberstufe: FFP2-Maskenpflicht
  • Sprechstunden etc. nur auf Weg der elektronischen Kommunikation
  • Bewegung und Sport im Freien
  • Singen und Musizieren im Präsenzunterricht ist untersagt
  • Schularbeiten nur in Präsenz
  • Freitag: Distance Learning, alle Stunden via Videokonferenz
  • TABE: die Tagesbetreuung am Nachmittag ist von Mo-Do normal geöffnet. Am Freitag gibt es keine TABE.

Testungen

  • jeweils am ersten Tag des Präsenzunterrichts immer Montag bzw. Mittwoch
  • Einverständniserklärung für SchülerInnen unter 14 Jahren
  • Ohne Testung darf nicht am Präsenzunterricht teilgenommen werden, auch Betreuung ist keine möglich
  • Bei einer ärztliche Bestätigung, dass schon Covid gehabt wurde, oder ein Antikörpertest vorliegt entfällt die Testung

Woche 15.-19.02.21

  • Montag & Dienstag: Gruppe A
  • Mittwoch & Donnerstag: Gruppe B
  • Freitag: Distance Learning

 

Betreuung an der Schule

Es ist weiterhin möglich ihr Kind, wenn Sie es nicht selbst betreuen können, für die Betreuung in der Schule anzumelden.

Allerdings haben sich folgende Änderungen ergeben:

  • Sie müssen begründen, warum Sie Ihr Kind nicht selbst betreuen können. Dies ist bitte im Anmeldeformular für die Betreuung anzugeben.

 

  • Die Mensa (Yummi) is wieder geöffnet.

 

Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

  • Beginn der Betreuung: 08:00 Uhr

 

  • Falls Ihr Kind zur Betreuung angemeldet ist, aber nicht kommen kann/ muss, müssen Sie Ihr Kind bitte telefonisch im Sekretariat abmelden (Montag bis Freitag 07:30 - 15:00 Uhr, 0512 58 44 95)

 

  • Mittagessen: Mensa (Yummi) /   mitgebrachtes Essen in der Mikrowelle aufwärmen / Jause

 

  • Nachmittagsbetreuung (TABE): Die Nachmittagsbetreuung (TABE) ist nur für Kinder möglich, die auch sonst für die Tagesbetreuung angemeldet sind. Die Nachmittagsbetreuung schließt regulär um 17:00 Uhr.

 

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, die Anmeldefristen (Freitag der Vorwoche, 12:00 Uhr) einzuhalten. Falls sich kurzfristige Änderungen ergeben, ist eine Nachmeldung zur Betreuung ausnahmslos telefonisch über das Sekretariat möglich.

 

Anmeldeformular für die Betreuung (01.03.-05.03.21)